Rotwein

Marquês de Montemor Rot

Jahrgang:

2018

Qualitätsbezeichnung:

Vinho Regional Alentejano

Typ:

Rotwein

Rebsorten:

50% Aragonez (Tempranillo), 30% Trincadeira und 20% Touriga Nacional

Bodenstruktur:

Sand-, Lehm-, Ton-, Kalk- und Schieferböden. Insgesamt hoher Eisenanteil. In den tieferen Gesteinsschichten Granit.

Jährliche Produktionsmenge:

60.000 Flaschen 

Verkostung:

Der Wein hat Aromen von Pflaume, Brombeere und Himbeere, mit einem Hauch von schwarzem Pfeffer. Im Gaumen ist der Wein weich und samtig, mit dichter Frucht und angenehmer Säure. Sehr gutes Preis-Genuss Verhältnis!

Herstellung:

Ertragsreduzierung auf 65 Hektoliter pro Hektar. Maischegärung im Rototank und in offenen Edelstahltanks bei 25°C. Ausbau im Edelstahltank für ca. 3 Monate.

Alterungspotential:

3 Jahre

Rotwein

Marquês de Montemor Reserva Rot

Tiefe dunkle granatrote Farbe, intensive Aromen von konzentrierter Beerenfrucht, etwas Würze und ein Hauch Vanille. Am Gaumen vollmundig, dicht und fruchtbetont mit viel Waldbeere und einem lang anhaltenden Finale

Weisswein

Marquês de Montemor Weiss

Lebhafter und frischer Weisswein mit Limettenaromen und einer schönen ausbalancierten Säure mit mineralischer Note.

© Copyright 2020 PLANSEL GROUP | website by: Cazulo